Die Trinkwasseraufbereitung

Unter Trinkwasseraufbereitung versteht man die Gewinnung von Trinkwasser aus Grund- bzw. Oberflächenwasser durch chemische und physikalische Aufbereitungsverfahren. Die Trinkwasseraufbereitung hängt maßgeblich von der Qualität des "Rohwassers" ab.

Die angewendeten Aufbereitungsverfahren müssen auf die im "Rohwasser" enthaltenen und zu entfernenden Stoffen angepasst werden.

Dabei kann man in folgenden "Fremdstoffen" sprechen die in unseren Wasser entfernt werden müssen (Wir sprechen diese Vorgange nur im Groben an). Wenn Sie dazu nähere Informationen wünschen wenden Sie sich an uns und wir werden Ihnen entsprechende Links zukommen lassen.

Das Rohwasser in der Bundesrepublik Deutschland ist meisten Fällen von solcher Qualität, dass weder eine Flockung noch eine Desinfektion notwendig ist um aus dem "Rohwasser" Trinkwasser zu gewinnen.

 
 
|